gemeinsam neue Wege der Erkenntnis gehen
Eine freie Initiative von Menschen bei anthrowiki.at anthrowiki.at, anthro.world anthro.world, biodyn.wiki biodyn.wiki und steiner.wiki steiner.wiki
mit online Lesekreisen, Übungsgruppen, Vorträgen ...
Wie Sie die Entwicklung von AnthroWiki durch Ihre Spende unterstützen können, erfahren Sie hier.

Use Google Translate for a raw translation of our pages into more than 100 languages.
Please note that some mistranslations can occur due to machine translation.

Briah

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Olam Briah)

Briah oder Briyah (hebr. עולם בריאה Olam Briyah, die „Welt der Schöpfung“, von בְּרִיאָה „Schöpfung, Erzeugung, Generierung“) ist nach den Lehren der jüdischen Kabbala die zweite der vier Welten. Sie umfasst die zweite Triade der Sephiroth, nämlich Chesed (Gnade, oder nach Steiner: Freiheit), Geburah (Stärke) und Tifereth (Schönheit). Sie entspricht weitgehend der Mentalen Welt (Niederes Devachan) aus anthroposophischer Sicht. Der erste Schöpfungsbericht der Genesis, das Sechstagewerk, schildert vornehmlich die Ereignisse in dieser Welt.

Briah entspricht dem zweiten Buchstaben, dem ersten He (ה), des Tetragrammatons JHVH (hebr. יהוה, Jahve) und ihr wird das Feuerelement zugeordnet.